HOME » Hypnose

Hypnose

Die moderne selbstorganisatorische Hypnose gibt dem Patienten nicht mehr vor, etwas Bestimmtes zu tun oder zu unterlassen.
Der Hypnosetherapeut begleitet den Patienten in seine innere Welt und spricht mit dessen Unbewussten. Dadurch wird dem Patienten die Möglichkeit gegeben, seine Fähigkeiten optimal zu nützen und selbst Lösungen zu finden.

In der Hypnosetherapie werden die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und starre Handlungs- und Erlebnismuster aufgelockert. Es werden seelische Prozesse gefördert, die dem Patienten einen Zugang zu seinem unbewussten Potential ermöglichen und eine eigene kreative Neuorientierung im Unbewussten in Gang setzen kann. Die Hypnose-Therapie zielt auf die Stärkung der Selbstverantwortlichkeit und Eigenständigkeit. Dabei stellt sich der Hypnosetherapeut ganz auf die individuelle Persönlichkeit des Patienten ein.

Indikationen:

  • Ängste und Phobien (u.a. Prüfungsangst, Flugangst, Platzangst..)
  • Raucherentwöhnung
  • Übergewicht
  • Burnout
  • Traumen (durch seelische/ körperliche Verletzungen)
  • Depressionen
  • Schmerzen
  • Geburtsvorbereitung
  • Hauterkrankungen
  • Kindertherapie (ab ca. dem 5. Lebensjahr)
  • zur Entspannung
  • zur Leistungssteigerung
  • zur Steigerung des Selbstbewusstseins
    ……